Punkteabbau durch Fahreignungsseminar (FES), Aufbauseminar für Fahranfänger (ASF), MPU-Vorbereitung, Überprüfung der Fahreignung,
verkehrspsychologische Leistungstests nach Anlge 5 Nr. 2 FeV

Sie sind hier: Startseite » Fahreignungstest » MPU-Videos

Video: Ablauf einer MPU

(Gesamtspieldauer: 51 Min., 40 Sek.)

Mehr als 100.000 Personen werden jährlich zur Teilnahme an einer Medizinisch-Psychologischen Untersuchung (MPU) aufgefordert. Sie sind auf verlässliche Informationen zum Ablauf der MPU angewiesen, um sich richtig darauf einstellen zu können.Der TÜV SÜD hat eine Video-Serie erstellt, die fast alle Einzelheiten einer MPU zeigt und den Aufbau und Ablauf genau erklärt und zahlreiche Hintergrundinformationen liefert.

Die einzelnen Filmbeiträge zeigen alle Bestandteile einer MPU in Ausschnitten. Wer vor einer MPU steht, kann sich so bereits im Vorfeld einen realistischen Eindruck von der Untersuchung verschaffen.

Die insgesamt neun Videobeiträge sind jeweils rund vier bis sechs Minuten lang und informieren detailliert über die unterschiedlichen Bestandteile einer MPU. Die MPU wird von der Anmeldung und dem Ausfüllen der Fragebögen, über Reaktionstests und ärztliche Untersuchung bis hin zum Gespräch mit dem Verkehrspsychologen realistisch nachgestellt und im Film gezeigt. Dazu gibt es für jeden Untersuchungsteil zahlreiche Erklärungen und Hintergrundinformationen aus erster Hand – direkt vom TÜV SÜD-Verkehrspsychologen.

Teil 1: Einführung und Ablauf (4:44)

Teil 2: Leistungstests am Testgerät (3:06)

Teil 3: Das medizinische Untersuchungsgespräch (4:45)

Teil 4: Die medizinische Untersuchung (3:34)

Teil 5: Einführung in das psychologische Untersuchungsgespräch (6:16)

Teil 6: Die Analyse der Verkehrsauffälligkeiten (Trunkenheitsfahrten) (7:57)

Teil 7: Die Klärung der Ursachen (früheres Trinkverhalten) (6:40)

Teil 8: Die Besprechung der früheren Verhaltensmotive (8:39)

Teil 9: Ende des psychologischen Untersuchungsgespräches und Zusammenfassung (5:43)

 

Quelle: TÜV Süd Life Service GmbH, München